Meine Person

Mein Name ist Sven Ortner und ich treibe zu jeder Jahreszeit Sport. Bereits mit 15 Jahren habe ich mit dem Krafttraining begonnen. Mein Interesse über die Theorie der  Trainingslehre des Krafttrainings wurde dadurch geweckt - ich wollte alles darüber Wissen.

Mein größtes Ziel war es lange Zeit, meinen Körper zu formen - Muskelaufbau.

Dann trainierte ich viel funktionelle Bewegungsabläufe, wie z.B. Rückwärtssalto, Flick-Flack usw.

Für mein persönliches Wohlbefinden ist die Kombination aus den fünf sportmotorischen Fähigkeiten, vereint mit einer abwechslungsreichen Ernährung, unerlässlich.

"

Durch meinen Werdegang entwickelte ich mein eigenes Konzept - optimal für ihre Bedürfnisse.

Meine Philosophie

Egal welches Ziel Sie verfolgen, der Mittelweg ist langfristig immer der Vernünftigste.

Wie die 4 Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde, sollte auch unser Geist mit dem Körper im Gleichgewicht leben - Stichwort: Work-Life-Balance.

​Dazu gehört meiner Ansicht nach eine Gegenwelt zum Alltag, trainieren der sportmotorischen Fähigkeiten, sowie eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige Entspannung/ Regeneration.

"

Das Leben ist lebenswert!

Richtig Spaß macht es, mit einem gesunden Selbstbewusstsein in einem fitten Körper.

Mein Fundament

3 Jahre Bachelor of Arts in Fitnesstraining + parallel Vollzeit Arbeiten im Fitnessstudio

1 Jahr Fitnessleitung in der Schweiz

+ Parallel: Ausbildung zum Gesundheitsmasseur

+ Ausbildung zum Dorn-Hock-Therapeuten

2 Jahre Master of Arts in Prävention & Gesundheitsmanagement mit den Schwerpunkten:

+ Stressmanagement (Master-Thesis: Erstellung eines ganzheitlichen Konzeptes zur Stärkung der Work-Life-Balance für Führungskräfte)

+ Sportpsychologie

Sonstiges:

+ DTB Referent

+ Kursleiter Gesundheit

+ Trainer für Cardiofitness

+ Ernährungstrainer B-Lizenz

+ uvm.