Personal Training

Das 1 zu 1 Training ist wohl die individualisierteste Dienstleistung in der Gesundheitsbranche. Der Personal Trainer kann sich zu 100% auf Sie konzentrieren und auf ihre Bedürfnisse und Wünsche individuell und nach Ihren Möglichkeiten und Vorlieben eingehen.

Meine Spezialität ist die Vielfältigkeit. Ich bin der Meinung, dass Training (größenteils) Spaß machen darf, deshalb trainiere ich Sie ganz nach meiner Überzeugung. Mit einer sinnvollen Trainingsabwechslung und in Kombination mit verschiedenen Sportarten bringen wir Sie gemeinsam an Ihr Ziel.

 TRAINING

Zu Hause

Es ist wichtig nicht nur eine sportmotorische Fähigkeit zu trainieren. Für einen maximalen Erfolg sollten daher alle 5 sportmotorischen Fähigkeiten trainiert und ständig optimiert weden.

Diese sind Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, Koordination & Schnelligkeit.

Hierzu werden wir mit verschiedenen Kleingeräten trainieren.

AUSDAUER TRAINING

Ausdauertraining ist ein wichtiger Bestandteil für einen gesunden Lebensstil und ist die Basis für ein stimmiges Trainingsprogramm.

Es trainiert am effektivsten unser Herz-Kreislauf-System und bei richtiger Anwendung kann es den Blutdruck senken.

KRAFT TRAINING

Ohne Muskeltraining gibt es keinen Kraftzuwachs. Durch ein gezieltes Muskeltraining erhöht man seinen Grundbedarf und verschafft sich eine "Rente" im fortgeschrittenen Alter. Deswegen ist es wichtig, seinen Körper so gut und vorallem so lange es geht, zu trainieren. Die Muskulatur stützt unseren Bewegungsapparat und stabilisiert unsere Gelenke. Das Krafttraining ist die perfekte Prävention gegen die Abnahme der Knochendichte (Osteoporose).

BEWEGLICHKEITS TRAINING

Die Beweglichkeit ist ebenfalls ein Teil der sportmotorischen Fähigkeit.

Selbst im fortgeschrittenen Alter ist es nicht zu spät damit anzufangen und es regelmäßig auszuüben. Durch ein kontinuierliches Beweglichkeitstraining lässt sich der im ansteigenden Alter verloren gehenden Beweglichkeit, wirkungsvoll entgegen steuern.

KOORDINATIONS TRAINING

Die Koordination ist für viele eine Nebensache. Eine gut trainierte Koordination jedoch, kann im hohen Alter viele Verletzungsrisiken minimieren. Ausserdem ist es für ein erfolgreiches Training wichtig seinen Körper zu beherrschen und gezielt ansteuern zu können. Denn durch eine gute Koordination können erlernte Bewegungsabläufe ökonomischer und das Training somit effizienter durchgeführt werden.

SPORTPSYCHOLOGISCHE TRAININGSMETHODE

Wenn eine Person davon überzeugt ist, mit ihren Fähigkeiten (hier und jetzt) eine Aufgabe zu bewältigen, spricht man von einer SWE (Selbstwirksamkeitserwartung/ Kompetenzerwartung). Menschen mit einer hohen SWE, haben in der Regel eine bessere psychische/ physische Verfassung, gehen Aufgaben optimistischer an und haben ein stärkeres Selbstbewusstein im Vergleich zu Menschen mit einer niedrigen SWE. Eine höhere SWE lässt sich trainieren und sowohl im Privat-, Berufsleben, als auch im Sport zielführend umsetzen.